wetterstationentest.com – Ihr Wetterstationen Vergleichs- und Testportal

Oregon Scientific RAR 501 Test

Oregon-Scientific-RAR-501-Wetterstation-Test

Produktdetails
HerstellerOregon Scientific
BezeichnungOregon Scientific RAR 501
BesonderheitenSchimmelalarm

Preisinformationen auf Amazon.de*
Kundenbewertungen auf Amazon.de*

Wetterstationen für die Wohnung sehen alle gleich aus? Graue, kleine Kästen, die optisch nichts her machen und deshalb am Besten in irgendeiner kaum einsehbaren Ecke des Raumes verschwinden müssen? Nicht immer. Die Oregon Scientific RAR 501 Wetterstation Multi Zone beweist, dass es auch anders geht. Ob aber gutes Aussehen hier auch mit guter Leistung gleichbedeutend ist, wollten wir genauer wissen. Aus diesem Grund haben wir einmal ganz genau hingeschaut.

Optik der Oregon Scientific Wetterstation

Die Oregon Scientific RAR 501 Wetterstation Multi Zone ist optisch ein wahrer Hingucker. In Schwarz gehalten mit orangefarbenem Rand, als Tisch- oder Wandgerät geeignet hat die Wetterstation aus dem Hause Oregon Scientific so einiges zu bieten. Von der Tastenlosen Bedienung über das sehr gute LCD-Display, bis hin zum Lieferumfang, der nicht die übliche Wetterstation und einen Außenfühler, sondern gleich drei Sensoren beinhaltet, die sowohl im Außen- als auch im Innenbereich eingesetzt werden können. Darüber hinaus sind die benötigten Batterien im Lieferumfang ebenfalls bereits enthalten.

Funktionen im Überblick

Oregon-Scientific-RAR-501-Wetterstation-TestberichtDie Oregon Scientific RAR 501 Wetterstation Multi Zone macht genau das, was Wetterstationen in der Hauptsache machen sollen, sie zeigt das Wetter an. Dabei ist die Wetterstation nicht nur mit einem, sondern mit drei Sensoren an drei verschiedenen Standorten verbunden. Die Verbindung erfolgt über Funk und in einer Reichweite von bis zu 30 Metern. So besteht die Möglichkeit, die Temperaturen sowohl im Außenbereich, als auch in drei verschiedenen Räumen im Innenbereich zu überwachen, denn die Wetterstation selbst verfügt auch noch einmal über einen Sensor.

Außerdem erstellt das Gerät aus den gesammelten Daten der letzten 24 bis 48 Stunden eine Wettervorhersage für die Entwicklung der nächsten Stunden und Tage.

Specials der RAR 501

Zwei Specials sind hier besonders zu erwähnen: Das die Oregon Scientific RAR 501 Wetterstation Multi Zone über drei Sensoren zusätzlich zur Wetterstation selbst, verfügt, macht es leichter, die Raumtemperatur nicht nur in dem Raum, in dem die Wetterstation aufgestellt ist, sondern beispielsweise auch in einem Kinderzimmer oder dem Schlafzimmer zu überwachen. Vor allem in Schlafräumen ist die richtige Temperatur entscheidend, wenn es um die Themen Gesundheit und guten Schlaf geht. Hier bietet die Oregon Scientific RAR 501 Wetterstation Multi Zone einen echten Mehrwert im Vergleich zur Konkurrenz

Und wo gerade das Thema Gesundheit angesprochen wird, darf eine weitere Besonderheit dieses Gerätes nicht unerwähnt bleiben: Anhand der Feuchtigkeitswerte in einem Raum gibt die Oregon Scientific RAR 501 Wetterstation Multi Zone bei Bedarf eine Schimmelwarnung ab. So kann frühzeitig reagiert werden, wenn in einem Raum die Luftfeuchtigkeit zu hoch ist und die Gefahr von Schimmelbefall droht.

Fazit unseres Testberichts

Die Oregon Scientific RAR 501 Wetterstation Multi Zone zählt mit Sicherheit nicht zu den günstigsten Geräten seiner Art. Aber zu den Geräten, mit den meisten spannenden und sinnvollen Extras. Dazu sieht sie auch noch gut aus. Für ein Gerät im mittleren Preissegment eine klare Kaufempfehlung.

Tipp: Oregon Scientific RAR 501 preiswert bei Amazon.de*

Top